Herzlich willkommen auf dem Ideenportal der eCH-Prozessplattform www.ech-bpm.ch

Auf dem Ideenportal können Sie Ihre Ideen und Anregungen zur Weiterentwicklung der eCH-Prozessplattform eingeben sowie andere Ideen kommentieren, diskutieren und bewerten. Die Eingaben werden vom eCH-Redaktionsteam moderiert sowie periodisch zu Handen des eCH-BPM-Steuerungsgremiums ausgewertet und anschliessend im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten umgesetzt: Ihre Mitgliedschaft bei der eCH-BPM Trägerschaft resp. Ihr Auftritt als Sponsor erlaubt uns die stetige Verbesserung und Weiterentwicklung der eCH-Prozessplattform. Herzlichen Dank!

Für die Eingabe von eigenen Ideen resp. für die Diskussion und Bewertung von anderen Ideen ist eine Registrierung erforderlich. Wir empfehlen Ihnen, den "User Name" und das "Passwort" von ech-bpm zu verwenden

Um den anderen Community-Mitgliedern eine rasche Orientierung zu Ihrem Anliegen zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen, bei Ihrer Eingabe den Pfad voranzustellen, worauf sich Ihre Idee bezieht, z.B. "Prozessbibliothek/Hinweise zur Nutzung". Ein einprägsamer Titel ist sehr hilfreich.

Inhalte (ohne Prozessbibliothek)

Zusammenhänge zwischen BPM und GEVER gezielter verdeutlichen

Unter der Lasche 'GEVER' werden einige aufschlussreiche Abbildungen vorgestellt, leider ohne sie hinreichend verständlich und überzeugend zu erklären. Dies zeugt, wie weit voneinander entfernt die Denkwelten der beiden eCH-Fachgruppen noch sind - und von jenen der angesprochenen Behörden und Unternehmen erst recht. Zurzeit werden in mehreren Kantonen GEVER-Beschaffungen durchgeführt. Ich zweifle, ob die heute angebotene... mehr »

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
0 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Funktionalität

Verlinkbarkeit von Grundlagen, Prozessbibliotheks-Inhalten und

Eine Web-Plattform wird dann genutzt, wenn sie verschiedene Facetten einer zusammenhängenden Thematik auf einfache Weise verknüpft. So sollte sich ein diskutiertes Thema direkt auf vorgestellte Grundlagen beziehen können, und manchmal wäre es wohl nützlich, zur Illustration eines Sachverhalts direkt auf einen Eintrag in der Prozessbibliothek zuzugreifen. So könnte die Plattform zu leben beginnen. Diese Anforderung gehört... mehr »

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
0 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Inhalte (ohne Prozessbibliothek)

Hilfreichere Gestaltung des Reifegradtests

Die Ausrichtung an einem Reifegradmodell wie z.B. EDEN könnte eine nützliche Methode sein, um sich schrittweise an eine professionelle Prozessunterstützung heranzutasten. EDEN unterscheidet in diesem Rahmen zwischen 4 Stufen (Sumpf, Feld, Wiese, Garten). Die Idee müsste sein, dass mit jedem neu erreichten Reifegrad die Produktivität einer Organisation steigt. Dafür nimmt diese wachsende Administrationskosten (für BPM-Projekte,... mehr »

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
0 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Layout

Benutzerorientierte Präsentation der Grundlagen

Die Darstellung der Inhalte in den Grundlagen ist noch zu angebotsorientiert und bietet Gemeinden, die mit akuten Problemen wie sinkendem Interesse der BürgerInnen an der Übernahme von politischer Verantwortung, nervenaufreibenden Rechtsstreitigkeiten, der Komplexität wichtiger Sachgeschäfte, der Gebundenheit vieler Ausgaben, chronischer Überlastung des Verwaltungspersonals usw. kämpfen, zu abstrakt. Es reicht nicht aus,... mehr »

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
0 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Funktionalität

Subsites bei der Darstellung von Grundlagen

Die Strukturierbarkeit von Seiten in Subsites wurde, wenn ich mich recht entsinne, schon einmal gefordert (eventuell nur im Netzwerk-Kontext). Zumindest bei den Grundlagen, wo dies besonders gefragt wäre, finde ich aber die Anforderung in der aktuellen Liste vom 26.11.2015 nicht. Zurzeit sind die inhaltlichen Beiträge in diesen Bereichen der Plattform endlose "Fahnen" mit einem Informationsgehalt, der keinen nennenswerten... mehr »

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
0 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Layout

Ausgestaltung der Plattform als Diskussionsforum

Verwaltungen werden ihre Prozessdokumentationen nur auf die Plattform stellen, wenn ihnen die Idee dahinter verständlich ist und einleuchtet. Es geht um mehr als um das Weiterverwenden von Beschreibungen oder Modellen. Das Leitbild einer 'Vernetzten Verwaltung' muss Anklang finden. Nichts trägt dazu mehr bei als der Tatbeweis eines regen Gedankenaustauschs innerhalb des Netzwerks der Plattformmitglieder. Leider erfüllt... mehr »

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
1 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Funktionalität

Netzwerk / Diskussionen: Funktion ‚Bearbeiten’

Zurzeit ist es nicht möglich, einen selbst verfassten Beitrag zwecks Überarbeitung zu öffnen.

Nachträglich erkannte Fehler oder Mängel lassen sich höchstens berichtigen, indem ich den ganzen Eintrag lösche und neu erfasse. Dies ist sehr unbequem.

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
2 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Funktionalität

Netzwerk / Diskussionen: Editierhilfen beim Verfassen von Fragen

Beim Verfassen von Antworten steht mir das Editoren-Werkzeug zur Verfügung, jedoch nicht im Fall neuer Fragen. Bedienungsfehler oder Einstellungsproblem?

In erster Linie würde ich gern auf andere URL’s auf der Plattform oder ausserhalb referenzieren, um den LeserInnen den Zugang zu den diskutierten Informationen zu erleichtern.

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
2 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Prozessbibliothek

Teilen jeglicher Art von Prozessmodellen

Wenn die Ansprüche für hochgeladene Prozesse hoch sind (korrektes BPMN, eCH-0158 konform, stets aktualisiert, normalisiert, etc...) befürchte ich, dass zu wenig Nutzer sich entscheiden, ihre Prozesse hochzuladen. Ich kenne wenige, die solche Ansprüche für sich erfüllen, geschweige denn die Zeit dafür aufwenden wollen das für die Allgemeinheit zu tun. Daher schlage ich vor, dass es explizit auch möglich (und erwünscht)... mehr »

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
2 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Prozessbibliothek

Zu den Prozessmodellen können auch Textdokumente abgelegt werden

"Prozesse/Prozessbibliothek":

 

Grafische Darstellung und textförmige Beschreibungen sind komplementäre Elemente bei der Prozessdokumentation. Zu den grafischen Elementen sollten daher auch Informationstexte abgelegt werden können (PDF, Word etc.). Der Inhalt eines Prozessmodells sollte weiter auch als Textdokument ausgegeben werden können ("Prozesshandbuch").

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
5 Fürstimmen
0 Gegenstimmen

Funktionalität

BPMN-Modellierungs-Tool integrieren

Ein einfaches, in die Austauschplattform integriertes [Web-basiertes] Modellierungstool würde die Interaktivität und die Attraktivität der Plattform wohl massgeblich steigern.

Ev. bestehende Lösungen integrieren (eg. Lucidchart [http://lucidchart.com], Activiti [http://activiti.org/index.html], Processo Modeller [http://processo-modeler.appspot.com/], oä.)

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
0 Fürstimmen
3 Gegenstimmen

Prozessbibliothek

Aktualität der Prozessmodelle sicherstellen

"Prozesse/Prozessbibliothek":

Die veröffentlichten Prozessmodelle sollten aktuell sein. Vorschlag zur Umsetzung: die Prozessowner erhalten periodisch eine Aufforderung, die Aktualität der Modelle zu bestätigen. Erfolgt keine Bestätigung, werden die Modelle auf der Plattform gelöscht.

Abstimmung findet gerade statt ...

Warten auf Stimmen
Abstimmung läuft
5 Fürstimmen
0 Gegenstimmen